top of page

MARTIN BÜRKI ÜBER DIE KOSTEN DES MUTTERSCHAFTSURLAUBS FÜR PARLAMENTARIERINNEN.

TELE Z aktuell vom 03.11.2022: Während des Mutterschaftsurlaubs dürfen Frauen während 14 Wochen nicht arbeiten. Bei Politikerinnen gilt das Teilnehmen an einer Parlamentssitzung als Beweis, dass Arbeitsfähigkeit besteht, dementsprechend verlieren sie danach die Entschädigung, Nun soll für Zürcher Parlamentarierinnen der Gemeinderat die Kosten übernehmen



Kommentare


Die Kommentarfunktion wurde abgeschaltet.
bottom of page